Home 
Zur Person 
Zum Vortrag 
Bücher 
Interview 
Anmeldung 
www.benecke.com 
Presse 
Sponsoren 
Fotos 
Archiv 


Bilder © www.benecke.com

Zum Vortrag

Am 20. Jänner 2010 erzählt der Kölner Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke, Absolvent der FBI-Academy, aus seinem spannenden Alltag und steht den Interessierten einen ganzen Tag Rede und Antwort. Vorführung echter Anschauungsobjekte und Hintergrundinfos zu seinen aktuellen Fällen inklusive.

Der Kriminalbiologe wird meist dann als Sachverständiger herangezogen, wenn niemand anderer mehr weiter weiß. Dann wertet Benecke mit Hilfe seines umfangreichen Wissens der forensischen Biologie Spuren wie Madenbefall auf Leichen, Blutspuren, DNA etc. zur Unterstützung der kriminalistischen Beweisführung aus.

Vor kurzem klärte Benecke und sein Team den 14 Jahre zurückliegenden Mord an Heike Rimbach. Die Mutter der damals 19jährigen wurde nicht müde, den Mörder ihrer Tochter zu suchen und wandte sich schließlich an Benecke, dem neutralen und vereidigten Sachverständigen. Durch dessen Arbeit konnte gegen den dringend Tatverdächtigen nach 14 Jahren (!) Haftbefehl erlassen werden.

Es zählen ... nur die Fakten

Dr. Mark Benecke wurde als "Madendoktor" (WDR) und "Kommissar Schmeißfliege" (stern) einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Zusätzlich zum Studium der Biologie, der Zoologie sowie der Psychologie an der Universität zu Köln, absolvierte Benecke diverse polizeitechnische Ausbildungen im Bereich der Gerichtsmedizin in den USA, darunter auch die bereits erwähnte FBI-Academy. Neben seiner Tätigkeit als einzigartiger Sachverständiger ist er Ausbilder an deutschen Polizeischulen sowie Gastdozent in den USA, Vietnam, Kolumbien und auf den Philippinen. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Fachbücher, Gastherausgeber der Fachzeitschrift Forensic Science International sowie u.a. Gastkommentator der Fernsehserie "Medical Detectives".

Flyer

.knowledge Der Detektiv EURODET - Europäischer Detektiv-Verband